Alle Artikel in der Kategorie “Allgemein

Probetraining für Baseball- interessierte Kinder und Jugendliche

Am 4. Februar bieten die TV St. Ingbert Devils mit einem
„Winter-Jugend-Try-Out“ in der TV-Vereinsturnhalle
Kindern und Jugendlichen von 8 bis 15 Jahren eine besondere Möglichkeit,
Baseball einfach mal auszuprobieren.

Schlagen, Werfen, Fangen, Laufen – Baseball ist ein vielfältiger Sport. Die meisten
wissen allerdings wenig darüber.
Wie das alles genau geht, wird am 4. Februar, ab 11 Uhr, in der Turnhalle des TV St.
Ingbert (Schnapphahner Dell) erklärt.
An verschiedenen Stationen können die Grundtechniken des Sports einfach unter
Anleitung der Trainer des Baseball-Clubs ausprobiert werden.
Außerdem gibt es eine kurze Regeleinführung und ein Trainingsspiel wird die
Veranstaltung abrunden. Ende ist gegen 15.
Das Baseball-Material stellen die Devils. Interessierte werden gebeten, Hallenschuhe
und Sportkleidung mitzubringen und sich möglichst vorher anzumelden. Der Eintritt
ist frei.
Wer bereits vorher im Jugendtraining vorbei schauen möchte, ist bei den Devils
immer willkommen. Trainiert wird im Winter mittwochs, von 18 bis 20 Uhr, und
samstags, von 11 bis 13 Uhr, immer in der TV-Vereinsturnhalle.
Das Devils-Jugendteam gibt es seit 2011. Dieses Jahr nimmt es zum ersten Mal
überhaupt an einer Winterliga teil und ab April startet es dann erneut in die
Jugendliga draußen auf dem Baseballplatz. Es werden immer neue Spielerinnen und
Spieler gebraucht. Das Tryout richtet sich gleichermaßen an Mädchen und Jungen,
da diese im Baseball-Jugendbereich gemeinsam trainieren und spielen.
Infos:
www.devilsgo.de; E-Mail: info@devilsgo.de; Tel.: 06894 – 169366 (Markus Süß)

2017_02_Tryout_Plakat

 

Mainz Athletics Deutscher Meister Herren & Jugend 2016!

Die Mainz Athletics haben am vergangenen Sonntag gleich zwei Deutsche Meistertitel in den Südwesten geholt. Zunächst gewann das Bundesliga-Team der Coaches Ulli Wermuth und Don Freeman in Regensburg Spiel 4 der Finalserie gegen die gastgebenden Buchbinder Legionäre und sicherte sich somit mit 3:1 Siegen in der Serie den Meistertitel. Knapp 2 Stunden später endete auch das Finale der Deutschen Jugendmeisterschaft in Heidenheim mit einem hochdramatischen 22:21 zugunsten der A’s. Vize-Meister wurden auch hier die Buchbinder Legionäre Regensburg.

In Regensburg blieb die Partie bis ins 5. Inning punktlos, ehe die Gäste kurz vor einer ca. 90-minütigen Regenunterbrechung mit 1:0 in Führung gingen. Diese bauten sie anschließend nach und nach aus. Highlight war hier ein 2-Run-Double von Mike Larson, der seine Karriere mit dem Deutschen Meistertitel beendet. Die Legionäre konnten im 8. Inning noch auf 2:5 verkürzen, mehr hatten sie aber nicht mehr entgegenzusetzen. Zwei Strikeouts und ein Groundout beendeten das Spiel im 9. Inning und anschließend gab es bei den Mainzern kein Halten mehr. Sie feierten ausgelassen mit den rund 100 mitgereisten Fans. Die von fielders-choice.de gesponsorten Individual Awards der Finalserie gingen allesamt nach Mainz: Jan-Niclas Stöcklin (Best Pitcher), Thomas DeWolf (Best Batter) und Max Boldt (MVP) konnten sich die Trophäen für ihre herausragenden Leistungen sichern. Der SWBSV gratuliert an dieser Stelle ganz herzlich dem neuen Deutschen Meister aus dem Südwesten.

In Heidenheim stand das Jugendteam der Coaches Daniel Salzmann und Lucas Turnwald nach Vorrundensiegen gegen die Neuenburg Atomics (9:7), Hamburg Stealers (7:4) und Dortmund Wanderers (10:3) im Finale gegen die Jugend der Buchbinder Legionäre. Nach einem zwischenzeitlichen 10:1-Rückstand konnten die A’s 16 unbeantwortete Runs erzielen, gaben die Führung am Ende fast noch aus der Hand, behielten aber letztendlich die Nerven und gewannen am Ende mit 22:21. Marco Iberle (Buchbinder Legionäre Regensburg) wurde als Best Batter und Elian Gentner (Heidenheim Heideköpfe) als Best Pitcher ausgezeichnet. MVP wurde Nicholas Mosier von den Athletics. Auch hier einen herzlichen Glückwunsch an die Jugend der Mainz Athletics. Der SWBSV freut sich sehr über die intensive und erfolgreiche Jugendarbeit in Mainz.

Bericht & Ergebnisse Länderpokale in Bonn

Baseball-Softball Apr-May 2016 402 -006

Die Juniorenauswahl des SWBSV beim Länderpokal 2016 in Bonn – Foto: Cheryl Keller

Am vergangenen Pfingstwochenende fanden wie jedes Jahr die Länderpokale der Altersklassen Schüler und Junioren in Bonn statt. Bei den Schülern konnte sich die Auswahl aus Baden-Württemberg in einem durchaus sehenswerten Finale mit 3:1 gegen Nordrhein-Westfalen durchsetzen. Bei den Junioren reichte NRW im Finale ein einziger Run zum Sieg gegen Bayern: 1:0 hieß es nach 7 hochspannenden Innings – ein Sacrifice Fly brachte den einzigen Run des Spiels nach Hause, den Runner zum Ausgleich mussten die Bayern im letzten Inning nach einem Strikeout auf dem 3. Base zurücklassen. Mark Harrison (NRW) pitchte 6 2/3 Innings in diesem Spiel und wurde als MVP (wertvollster Spieler) des Turniers ausgezeichnet.

Die Schülerauswahl des SWBSV, die im Gegensatz zum vergangenen Jahr dieses Mal wieder antrat, konnte mit einer durchweg tollen Leistung den 3. Platz erkämpfen. In der Gruppenphase musste man sich leider dem späteren Sieger Baden-Württemberg zwei mal deutlich geschlagen geben, dafür gab es zwei Siege gegen Niedersachsen, am Sonntag per Walkoff mit 7:6, am Samstag souverän mit 14:0, angeführt von Pitcher Reilly Sullivan mit einem Complete Game über 5 Innings mit 9 Strikeouts – eine Leistung, die ihm den Award des Best Pitchers einbrachte. Das Halbfinale ging gegen die Auswahl aus NRW mit 11:1 verloren, das Spiel um Platz 3 gegen Schleswig-Holstein/Hamburg konnte die Mannschaft der Trainer Lucas Turnwald und Nici Weichert dann aber – wiederum per Walkoff – mit 9:8 für sich entscheiden.

Die Junioren des SWBSV mussten sich leider mit dem 5. Platz (von 6 teilnehmenden Landesverbänden) begnügen. Dass gegen NRW in der Gruppenphase nicht viel zu holen sein würde, war von vornherein klar (0:17, 3:14). Umso ärgerlicher waren die beiden Niederlagen gegen Hessen (6:10 am Samstag, 6:9 am Sonntag). Am Samstag lag die Südwest-Auswahl zu Beginn gar kurzzeitig mit 3:1 in Front, konnte diese Führung jedoch nicht halten. Am Sonntag mussten die Spieler des Trainerteams um Don Freeman, Martin Kipphan und Daniel Salzmann einen frühen 0:8-Rückstand verdauen, zeigten jedoch Moral und gaben sich nicht auf. Die Aufholjagd reichte jedoch nicht mehr zum Sieg. Es blieb das Spiel um den 5. Platz gegen Berlin-Brandenburg. Hier wollten die Spieler noch einmal alles geben. Angeführt von Starting Pitcher Yannic Wildenhain erkämpften sich die Südwest-Junioren einen 8:5-Sieg und damit letztendlich den 5. Platz.

Ein Dank geht an dieser Stelle an alle Spieler, Coaches, Betreuer und Eltern, die die Teilnahme unserer SWBSV-Mannschaften an diesen beiden Turnieren möglich gemacht haben!

Alle Ergebnisse, Tabellen, Platzierungen und Awards sind unter folgenden Links zu finden:

Länderpokal Junioren, Länderpokal Schüler

Länderpokal Junioren & Länderpokal Schüler in Bonn

Am kommenden Pfingstwochenende finden wie alljährlich die Länderpokale der Altersklassen Schüler und Junioren im Baseballstadion Rheinaue in Bonn statt. Mit seiner kleeblattförmigen Anordnung der 4 Spielfelder bildet dieser Ballpark die ideale Kulisse für die gleichzeitige Austragung dieser beiden Turniere.

Der SWBSV wird in diesem Jahr in beiden Wettbewerben vertreten sein. Bei den Junioren messen sich unsere Auswahlspieler mit den Besten aus Nordrhein-Westfalen und Hessen in Gruppe A, unsere Schüler bieten Niedersachsen und Baden-Württemberg (ebenfalls in Gruppe A) die Stirn.

Wir wünschen beiden Teams viel Erfolg und ein tolles Wochenende!

Mehr Informationen, Spielpläne und Tabellen finden sich auf der jeweiligen Webseite des Ausrichters Bonn Capitals: Länderpokal Schüler, Länderpokal Junioren.

Baseball für Jedermann

Baseball zum Mitmachen am 22. Mai.

Lust auf Baseball? Die Baseballabteilung des TV St. Ingbert bietet am 22. Mai, von 10 bis 13:30 Uhr, eine Kurzeinführung an.

Foto: Emilie Bureau

Foto: Emilie Bureau

Im Rahmen des in St. Ingbert stattfindenden Landesturnfestes geht es um 10 Uhr los mit einer kurzen Regeleinführung. Danach wird einfach gespielt.

Anmelden können sich Gruppen und Einzelpersonen, die dann zu Mannschaften eingeteilt werden. Spielerinnen und Spieler ab 8 Jahren können mitmachen. Jedes Team wird von einem erfahrenden Spieler der Aktiven betreut. Das Spielmaterial wird gestellt.

Eine Anmeldung ist erwünscht unter info@devilsgo.de. Es sind auch Nachmeldungen bis 9:45 Uhr am Tag selbst möglich.

Weitere Infos:

www.devilsgo.de; E-Mail: info@devilsgo.de; Tel.: 06894 – 169366 (Markus Süß).

2016 Baseball für Jedermann

Liebe Vereine,

ich bitte Euch die Ergebnismeldungen per Mail oder Telefon 06131/30 29 547 bis 24 Uhr am selben Tag, auch die Ergebnisse der Softballspiele zu melden.

Die Statistiken bitte alle!!! Mixed, Nachwuchs, Baseball und Softball an:

Christine Pohl, Am Kühborn 17,  55129 Mainz

Bei Fragen stehen wir Euch gerne zur Verfügung. Wir versuchen die aktuellen Spielpläne in den kommenden Tagen wieder wie gewohnt auf der Homepage einzupflegen.

Schiedsrichter-Lizenzliste 2016

Die aktualisierte Lizenzliste ist ab sofort im Downloadbereich verfügbar, oder kann über diesen Link direkt erreicht werden.

Die Aktualisierung umfasst

  • alle SWBSV-Einsätze 2015
  • alle per Scoresheet eingereichten Einsätze 2015 aus Freundschaftsspielen oder Three Rivers Baseball League
  • neue Softball-C-Lizenz-Schiedsrichter
  • neue Softball-B-Lizenz-Schiedsrichter
  • von anderen Verbänden in den SWBSV übertragene Lizenzen
  • die Lizenzverlängerung von 2015 abgelaufenen Lizenzen bis Ende 2016
  • die Zuordnung von früheren Lizenzen der Neustadt Saints, sowie der Saarbrücken Blues am Ende der Liste unter „vereinslos“

Die Ergebnisse der Baseball-Lehrgänge liegen zum jetztigen Zeitpunkt noch nicht vor, werden aber sobald sie vorliegen als aktualisierte Liste bekannt gegeben.